Frage: Warum darf Berlin nicht…

…die Olympischen Spiele 2024 bekommen?

Antwort: Das wird zu peinlich…

Beweis: Berlin hat hat die Krankheit Berolinismus!
Berlin hat zum Beispiel…

  • das „Haus der Kulturen der Welt“. Sie nennen es „Schwangere Auster“…
  • die „Siegessäule“. Sie nennen sie „Goldelse“…
  • die „Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche“. Sie nennen sie „Hohler Zahn“…
  • einen Fernsehturm. Sie nennen ihn „Telespargel“…!Aber ein Pissoir dagegen nennen sie „Café Achteck“…

Es ist nicht auszudenken, welch geschmacklose Spitznamen sich Berlin für die Olympischen und – oh Gott! – Paralympischen Spiele ausdenken würde…

Kommentiert gern Vorschläge…

Wir auf jeden Fall sind:

feuer-und-flamme-hamburg

 

Über

Dr. Herb(bert) Aus wuchs in gutbürgerlichen Verhältnissen auf und zeigte schon im Kindesalter aussergewöhnliche Intelligenz. Sein Abitur machte er mit 22. Das lag an 3 Auslandsjahren in denen er nebenbei Abschlüsse in Physik und Philosophie an der Universität erreichte. Später folgten Promotionen in Erbsenzählerei und Internetarchitektur. Leider hat er bis heute noch keinen Job finden können, da sämtliche Arbeitgeber in für überqualifiziert hielten. Das stürzte ihn im Alter von 28 Jahren in eine leichte Depression. Nach langer Suche fand er endlich eine äußerst attraktive Therapeutin, die ihm empfahl ein wenig mehr Spaß in seinem Leben könnte seine Verkrampfungen lösen...